Startseite *** *** *** VILLA LILLA und DORNRÖSCHEN *** **** *** DANK

'Schläft ein Lied in allen Dingen,
Die da träumen fort und fort.
Und die Welt hebt an zu singen,
triffst Du nur das Zauberwort.'
Joseph von Eichendorff


Diese Worte üben auf mich immer wieder einen ganz besonderen Zauber aus.
Magische, verheißungsvolle Worte.
Begeben wir uns auf die Suche nach dem 'Zauberwort', erschließt sich uns die Schönheit in der Welt und inspiriert uns zu eigenem Schaffen.


Montag, 18. Januar 2010

Die 5. Jahreszeit

In den letzten Tagen war ich sehr kreativ und seeeeehr beschäftigt.
Wer hier am Rhein, quasi in engster Nachbarschaft einer Fassenachtshochburg lebt, der hat nur 2 Möglichkeiten, mit der 5. Jahreszeit umzugehen: weit weg fahren oder mitmachen. Ich habe mich bisher immer fürs Mitmachen entschieden und ich habe dabei jede Menge Spaß. Ich finde es aufregend, für kurze Zeit in eine andere Identität zu schlüpfen - am liebsten in Phantasiegestalten.
Dieses Jahr lasse ich den strengen Winter und seine Gattin, die klirrende Kälte, Gestalt annehmen.
Und so sehen die Beiden aus, wenn sie sich in Schale werfen und feiern gehen:

Hier nochmal zum genauer Hinschauen:



















































Die schöne, weiße Federboa und der funkelnde Glasperlenschmuck gehören auch dazu!

























Natürlich darf der passende Kopfputz nicht fehlen:
Die türkisfarbene Federperücke sorgt für den perfekten "Gletscher-Look"...














... und der strenge Winter geht standesgemäß nie ohne Hut ...












... aber daß jetzt bloß niemand auf die Idee kommt, er hätte einen Vogel ! HELAU !

Kommentare:

  1. per zufall bin ich hier auf deinem blog zu besuch......, schön, was du alles werkelst! stricken, nähen,filzen,du bist sehr vielseitig begabt.....
    besonders gut gefällt mir deine wunderschöne strickjacke,das muster am ärmel ist traumhaft schöööööön! sowas würde ich auch gerne können.....!
    ich schau bestimmt bald mal wieder bei dir vorbei!
    liebe grüsse,
    filz-t-raum.ch

    AntwortenLöschen
  2. Vielen Dank für Deinen Besuch und Deinen netten Kommentar! Da ich sozusagen "Neu-Bloggerin" bin, freue ich mich ganz besonders über Besucher und Kommentare. So habe ich Dich und Deinen Blog jetzt auch entdeckt - und ich ich bin sehr begeistert von Deinen Werken. Gegenbesuche sind sicher!
    Liebe Grüße
    Antje

    AntwortenLöschen