Startseite *** *** *** VILLA LILLA und DORNRÖSCHEN *** **** *** DANK

'Schläft ein Lied in allen Dingen,
Die da träumen fort und fort.
Und die Welt hebt an zu singen,
triffst Du nur das Zauberwort.'
Joseph von Eichendorff


Diese Worte üben auf mich immer wieder einen ganz besonderen Zauber aus.
Magische, verheißungsvolle Worte.
Begeben wir uns auf die Suche nach dem 'Zauberwort', erschließt sich uns die Schönheit in der Welt und inspiriert uns zu eigenem Schaffen.


Montag, 6. April 2015

Osterspaziergang

Richtig Glück haben wir hier im Rheingau 
mit dem Wetter zu Ostern
 Die Sonne strahlte fröhlich über dem Schiersteiner Hafen.


 Da war ein Osterspaziergang genau das Richtige.


 So schön am Wegesrand!


 Wenn auch ab und zu mal eine Wolke 
vor der Sonne vorüberzog, 
so hatten wir insgesamt hier doch herrliches Wetter.


Johnny hat dann gleich mal die Badesaison eröffnet 
und nahm ein erstes erfrischendes Bad im Rhein





Weiß vielleicht jemand, 
was hier so wunderschön am Ufer blüht?







 Hoch oben genießt eine Krähe die tolle Aussicht ...


 

... und die Weiden schmücken sich mit frischem Grün.



Dann noch fröhliches Ostereieressen!

Kommentare:

  1. da merkt man dass wir hier ein ganzes stück näher an sibirien sind :-) bei uns war das wetter ziemlich eisig und heute morgen gabs geschlossene schneedecke! schöne frühlingsbilder und johnny ist ja ein richtiger held! :-)
    schöne woche dir!xxxxx

    AntwortenLöschen
  2. Ein sonniger Tag und schöne Bilder die du zeigst.
    Die hängenden Blüten, was ist denn das? Sieht toll aus, der Hund ein Wasserhund wie meine Beiden.
    Schnell sind dieFeiertage vorbei, der blaue Himmel soll bleinen, na hoffentlich. Du wohnst in einer schönen Gegend.
    Lieben Gruß, Klärchen

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Antje,
    herrlich all das Frühlingsgrünen und -blühen! Na siehste, und offenbar hast du es auch noch rechtzeitig geschafft, Ostereier & Co. herzurichten! Schön!
    Euer Johnny ist aber wohl eher ein Eisbär als ein Hund, denn ich kann mir vorstellen, dass der Rhein sich noch recht "frisch" anfühlt, oder? Die Blüten kenne ich leider auch nicht, die sehen aber sehr interessant aus!
    Alles Liebe und herzliche Rostrosengrüße
    von der Traude
    Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ

    PS: Also Tobsuchtsausbrüche kommen bei uns tatsächlich sehr selten vor - aber schlechte Laune können wir durchaus auch mal haben ;o)) Macht aber nur wenig Spaß, deshalb bemühen wir uns, dass das nicht all zu häufig vorkommt und nicht all zu lange anhält! :o))

    AntwortenLöschen