Startseite *** *** *** VILLA LILLA und DORNRÖSCHEN *** **** *** DANK

'Schläft ein Lied in allen Dingen,
Die da träumen fort und fort.
Und die Welt hebt an zu singen,
triffst Du nur das Zauberwort.'
Joseph von Eichendorff


Diese Worte üben auf mich immer wieder einen ganz besonderen Zauber aus.
Magische, verheißungsvolle Worte.
Begeben wir uns auf die Suche nach dem 'Zauberwort', erschließt sich uns die Schönheit in der Welt und inspiriert uns zu eigenem Schaffen.


Donnerstag, 17. Juni 2010

Durchbruch

Alles hat seine Zeit ... und so waren die letzten Wochen ausgefüllt mit Ereignissen und Gedanken, die einfach keinen Raum ließen für Öffentlichkeit. Aber gerade im Rückzug liegt oft die Kraft für Neues. Und so entstand bei den Arbeiten in der Villa Lilla ein tatsächlicher "Durchbruch".
Es gab einen großen, sonnigen und somit hellen Raum und einen etwas kleineren, dunkleren Raum. Immer wieder überlegte ich, wie ich diesen Raum heller gestalten könnte. Die Zwischenwand herausnehmen wollte ich nicht, denn es sollten 2 Räume bleiben. Und da war sie plötzlich - die Idee: ein Fenster! Allerdings nicht ein weiteres Fenster nach draußen, dazu gibt es keine Möglichkeit. Ein Fenster von Zimmer zu Zimmer sollte es werden:Die Idee war zwar von mir - in die Tat umgesetzt wurde sie aber von meinem allzeit bereitwillig mich unterstützenden Ehemann. Dafür bin ich ihm von Herzen dankbar!Jetzt kann das Licht frei fließen!Schon im letzten Jahr konnte ich mir ein paar sehr schöne, alte Holzfenster, die durch moderne ersetzt wurden, sichern. Und in die nun gebrochene Öffnung kommt jetzt eines von diesen wunderschönen alten Fenstern. Ich habe es mittlerweile auch schon entlackt - die fehlenden Fensterflügel kommen auch noch dran - und jetzt wartet das Fenster auf seinen Einsatz.

Kommentare:

  1. Liebe Antje,

    die Idee war super. Das Häuschen ist so schön und bietet so viel Potential. ich bin gespannt, wie es weiter geht. Uff, eine Wahnsinns Arbeit das alles selbst zu machen.

    GGLG Anne

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Antje !
    ich freue mich das du wieder da bist!
    ich habe auch bisschen pause gehabt ,aber jetzt geht weiter .Ich sehe ihr habt viel vor mit euren Haus.Wir haben das gleiche vor 8 Jahren gemacht .Ich wünsche euch ganz viel kraft und Ausdauer .ganz Liebe Grüße Karina

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Antje, ja tatsächlich. Die richtig wichtigen Durchbrüche fangen ganz tief innen an ehe sie Realität werden - und dann entsteht immer etwas Gutes! Wie bei euch: Licht, Durchblick, Einblick, Ausblick.
    Du verstehst ;-)

    DANKE für dein riesiges Kompliment zu meinem Blog! DANKE!

    Herzlichst, A. :-)

    AntwortenLöschen