Startseite *** *** *** VILLA LILLA und DORNRÖSCHEN *** **** *** DANK

'Schläft ein Lied in allen Dingen,
Die da träumen fort und fort.
Und die Welt hebt an zu singen,
triffst Du nur das Zauberwort.'
Joseph von Eichendorff


Diese Worte üben auf mich immer wieder einen ganz besonderen Zauber aus.
Magische, verheißungsvolle Worte.
Begeben wir uns auf die Suche nach dem 'Zauberwort', erschließt sich uns die Schönheit in der Welt und inspiriert uns zu eigenem Schaffen.


Dienstag, 12. März 2013

Es schneit wie blöd und der Himmel ist absolut grau - sogar bei uns im sonst eher warmen, sonnigen Rheingau. Da braucht es nochmal was Warmes.
Es waren die hübschen Regenbogenfarben, die mich zum Kauf dieser Wolle verleitet haben - und der Glitzereffekt. Ja - ich gestehe - ich habe eine Schwäche für alles was glitzert und funkelt.
Ein 2,25 m langer Schal mit spitz zulaufenden Enden ist entstanden. Glatt rechts rollt zwar, aber die Farbverläufe sind so am schönsten. Durch die umlaufende Häkelborte und anschließendes Spannen ist es aber erträglich. Ich wickele Schals sowieso eher um den Hals und lasse sie weniger runterhängen. Der Mohair-Anteil in der Bordüre bereitet ein angenehm kuscheliges Gefühl.
Ganz witzig finde ich es auch, den Schal wie einen Turban um den Kopf zu schlingen -  quasi wie ein Kopfputz getragen - ein echter Hingucker.
Die Enden klipse ich dabei mit einer Straß-Haarspange zusammen - schon wieder *Glitzer*  ;)
Dieser Schal hat mir soviel Spaß gemacht, daß ich gleich noch zwei weitere Varianten gestrickt habe. Und weil ich das öfter tue, sammeln sich aus purer Schaffensfreude immer mal wieder Stücke, die noch keine Bestimmung gefunden haben. So wandern diese Teile dann  in meinem Fundus. Weil sie aber viel zu schade sind, ihr Dasein hinter verschlossenen Schranktüren zu fristen, werde ich ab heute meine Schranktüren öffnen, so daß jeder hineinschauen kann. Wenn jemand etwas gefällt und Interesse daran hat, darf er mich gerne telefonisch oder per e-mail kontaktieren.
Und hier der Schlüssel zum Schrank: 

Kommentare:

  1. das ist ein absolutes traumteilchen. viel freude daran. kannst du mir verraten, welche wolle dafür verstrickt hast. normalerweise bin ich keine "glitzertante" aber diese wolle ist einfach traumhaft schön.
    lieben gruß, petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank, liebe Petra, für deine netten Worte!
      Ich hab die Wolle gekauft in einem " Wolle Rödel" Laden (gibt es auch online).
      Das schöne Regenbogen-Garn ist von Rico-Design (www.rico-design.de) - creative reflection, 50 g/240 m - 1 Knäuel/Schal.
      Die Wolle für die Häkelbordüre ist ebenfalls von Rico Design - Fashion Kid Mohair Multi, 25 g/112 m - fast 2 Knäuel/Schal.
      Beide Garne gibt es in noch weiteren Farbverlaufsmustern.
      Ich hoffe, das hilft Dir weiter.
      Liebe Grüße
      Antje

      Löschen