Startseite *** *** *** VILLA LILLA und DORNRÖSCHEN *** **** *** DANK

'Schläft ein Lied in allen Dingen,
Die da träumen fort und fort.
Und die Welt hebt an zu singen,
triffst Du nur das Zauberwort.'
Joseph von Eichendorff


Diese Worte üben auf mich immer wieder einen ganz besonderen Zauber aus.
Magische, verheißungsvolle Worte.
Begeben wir uns auf die Suche nach dem 'Zauberwort', erschließt sich uns die Schönheit in der Welt und inspiriert uns zu eigenem Schaffen.


Montag, 13. August 2012

Sommerlaune

Auch wenn noch nicht alles fertig ist in der Villa Lilla - ich bin trotzdem eingezogen. Ich wollte einfach nicht mehr warten, bis alles perfekt ist. Und ich bin ganz erstaunt, wie gut es sich auf der "Baustelle" lebt!

Aus diesem leuchtend, kunterbunten Stoff sollte das 
erste Projekt in der frisch bezogenen Villa Lilla entstehen 
... und quasi zum Startschuß habe ich mir daraus 
ein Sommerkleid genäht!
Ja, genauso soll es hier zugehen - kunterbunt! Kunterbunt steht in diesem Zusammenhang für die Freude an kreativen Ideen, am Gestalten mit unterschiedlichsten Materialien.
Ein Raum der Inspiration, der Kreativität als auch der Kommunikation und des Austausches soll entstehen. Wohin die Reise geht - ich weiß es nicht. Ich bin zunächst völlig absichtslos, nicht festgelegt, keine großartigen Pläne - einfach nur gespannt, was sich entwickeln wird, oder auch nicht.
Ist es nicht gerade das Wesen der Kreativität, daß immer wieder Neues entsteht, daß Dinge sich entwickeln zu etwas, das wir so gar nicht geplant hatten, daß wir immer wieder überrascht sind von den vielfältigen Möglichkeiten, die sich uns eröffnen - wenn wir nur offen genug sind und dem Leben Raum geben ... ?

Ich dachte schon, ich  käme gar nicht mehr dazu, meine neuen Kleider zu tragen - aber nun haben wir ja doch noch schöne sonnige und heiße Tage bekommen - einfach herrlich!

Ist gar nicht so einfach, sich selbst zu photographieren - einfach nur da stehn 
- sieht ziemlich doof und langweilig aus. 
Also, habe ich meiner guten Sommerlaune 
freien Lauf gelassen 
und ein bißchen mit bewegten Bildern experimentiert . 
Ich mußte sowas von über mich selbst lachen  
- war wirklich lustig und hat enorm viel Spaß gemacht!
Und weil ich Kleider so liebe, gab es gleich noch eins! 
Ich bin ein absoluter Rosenfan und hatte mich sofort in diesen herrlich romantischen Rosenstoff verliebt. 
Ein traumhaft fließender Baumwollsatin
- was kann es schöneres geben für 
ein luftiges Sommerkleid?!
Oh, wie ich mein Rosenkleid liebe!
... schnell noch ein Tänzchen ...
... und dann nix wie raus ..
... das traumhafte Sommerwetter genießen!

Kommentare:

  1. WAS FÜR EIN SOMMERLAUNE-POST!!!! Ich habe auch schmunzeln dürfen ob der schönen Bilder. Sie m achen wirklich Sommerlaune! Und : Du kannst ja tolle Kleider nähen!!!!! Ich traue mich da garn nicht heran, weil irgend etwas immer schief ist und ich leider nicht so perfektionisteisch veranlagt bin.
    Oh Deine Villa-Lilla wird wirklich wunderschön. Und ich finde es richtig, schon vorher einzuziehen und die Sonne gleich mitzunehmen. Wenn Du weitertanzt, dann bleibt das Sonnenwetter bestimmt noch ein wenig !
    Ganz liebe Grüße aus dem wirklich auch mal sonnigen Norden.
    Tinki

    AntwortenLöschen
  2. Vielen herzlichen Dank für Deine lieben Worte, Antje! Ich weiß das sehr zu schätzen...
    und vielen Dank auch, daß Du meine Blogs besuchst!
    Deine Kleider sind ja süß! Schade, daß mir so etwas nicht so gut steht. Ganz hübsch und so schön fröhlich...ich komme wieder zu Besuch.
    Lieber Gruß
    ~.♥.~
    Beatrice

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Antje, danke für deine liebe Kommentare,ich freue mich immer auf deinen Besuch.
    Deine Kleider finde ich auch bezaubernd:))

    Karina

    AntwortenLöschen