Startseite *** *** *** VILLA LILLA und DORNRÖSCHEN *** **** *** DANK

'Schläft ein Lied in allen Dingen,
Die da träumen fort und fort.
Und die Welt hebt an zu singen,
triffst Du nur das Zauberwort.'
Joseph von Eichendorff


Diese Worte üben auf mich immer wieder einen ganz besonderen Zauber aus.
Magische, verheißungsvolle Worte.
Begeben wir uns auf die Suche nach dem 'Zauberwort', erschließt sich uns die Schönheit in der Welt und inspiriert uns zu eigenem Schaffen.


Dienstag, 28. August 2012

Ordnung

Mein geliebter Schubladenschrank (auch ein Wegbegleiter), der nach unserem Umzug keinen Platz mehr in unserer kleinen Küche fand und seitdem ein abgestelltes Schattendasein führte, ist nun in die Villa Lilla eingezogen. Er ist mit seinen vielen Schubladen ein richtiges Ordnungswunder.
Da die Schubladen eine Glasfront haben, kann man allerdings sehen, was sich darin verbirgt und das macht bei all dem Kleinkram dummerweise einen chaotischen Eindruck. Es gefiel mir also überhaupt  nicht.
Mit ein bißchen Pappe und Geschenkpapier war schnell Abhilfe geschaffen.

Die Pappe wurde so zugeschnitten,
daß die Stücke genau hinter die Glasfronten passen. 
Mit einem hübschen Rosen-Geschenkpapier
habe ich die Pappstücke beklebt bzw. eingebunden
und hinter die Glasfront geklemmt. 

Jetzt sieht man die Reißverschlüsse, Knöpfe, Papiere, Bänder und unterschiedlichen Schachteln 
in den Schubladen nicht mehr. 
Die Front wirkt jetzt beruhigt 
und paßt wunderbar zur Wand. 
Eine einfache, schnelle und sehr preiswerte Lösung!

Kommentare:

  1. Eine ganz, ganz tolle idee.
    lieben gruß, petra

    AntwortenLöschen
  2. Das sieht echt toll aus!!!!!
    So langsam wächst Dein "Häuscheninhalt" ! Ich mag die Wand und den Fußboden mit dem schöennen Schrank!
    Liebe Grüße Tinki

    AntwortenLöschen